Kategorie: Archiv (Seite 1 von 2)

Frauen fühlen sich in einer völlig anderen Stunde am geilsten als Männer

Wenn du in einer Hetero-Beziehung bist und du und dein Partner weniger Sex haben, als du möchtest, kann es daran liegen, dass du nicht synchron bist. Laut einer Umfrage öffnet sich dieser Link in einem neuen Tab, der von der Sextoy-Firma Lovehoney erstellt wurde. Dieser Link öffnet sich in einem neuen Tab, die Uhr kann für all Ihre verpassten Verbindungen verantwortlich sein: Männer sind am Morgen am häufigsten geil, während Frauen nachts öfter geil sind.

Wenn Frauen geil sind vs. Männer

Die Umfrage befragte 2.300 Erwachsene und fand heraus, dass fast 70 Prozent der Frauen sagen, dass sie mit einem Partner zusammen waren, dessen Sexualtrieb ein großes Missverhältnis zu ihrem eigenen war, und dass ein großer Faktor das Timing ihrer Einschaltungen war. Männer berichteten, dass sie es vorzogen, ihren Tag zwischen 6 und 9 Uhr morgens mit ein wenig Sex zu beginnen, während Frauen es vorzogen, sich zwischen 23 und 2 Uhr morgens mit etwas Liebe zu entspannen. Insbesondere waren Männer um 7:54 Uhr morgens am geilsten, während Frauen nachts um 11:21 Uhr sind.

Was das für dein Sexualleben bedeutet

Während wir ein wenig zweifelhaft über ihre Daten sind – die meisten Menschen sind nicht so sehr darauf fokussiert, wann die Uhr sexy Zeit schlägt – die Wahrheit ist, haben wir alle einen Moment erlebt, in dem unser Partner beschäftigt werden wollte und wir zu beschäftigt waren, um uns zu bemühen (oder umgekehrt). Sie können unterschiedliche Hormonzyklen teilweise verantwortlich machen – der Testosteronspiegel der Männer ist am Morgen am höchsten – während der Testosteronspiegel der Frauen den ganzen Tag über leicht ansteigt.

Glücklicherweise müssen unterschiedliche Zeitpläne und Vorlieben keine Totenglocke für dein Sexualleben sein, sagt Dr. Allison Hill, ein Gynäkologe im Good Samaritan Hospital in Los Angeles. Frauen seien besonders gut darin, flexibel zu sein, wie wäre es also z.B. mal mit Sex im Freien (https://www.pornowahnsinn.com/kategorie/outdoor-sex.html)?. Während der Wunsch der Männer direkter ist, kann der Sexualtrieb der Frauen durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst werden.

„Der aktuelle Gedanke ist, dass die weibliche Libido sehr kompliziert ist, aber das meiste davon ist psychologisch. Und normalerweise hat es nicht viel mit der Partnerin der Frau zu tun“, sagt Hill. „Stattdessen geht es mehr darum, wie die Frau über sich selbst und ihre Sexualität denkt.“ Wenn du dich also selbstbewusst und sexy fühlst, bist du offener für Sex und hast wahrscheinlich eine bessere Chance auf einen Höhepunkt, unabhängig davon, was die Uhr sagt. (Mehr dazu hier: Haben Sie einen erstaunlichen Orgasmus, indem Sie Vertrauen aufbauenDieser Link öffnet sich in einem neuen Tab.)

Die Schuld darüber zu verlieren, wie viel du willst (oder nicht willst), ist eine weitere Schlüsselkomponente für ein tolles Sexualleben, sagt Stephanie Buehler, Ph.D., Autorin von What Every Mental Health Professional Needs to Know about Sex. „Der Wunsch einer Frau kann psychologisch, beziehungsmäßig oder physisch (oder eine Kombination aus allen drei) sein und sich je nach dem, was in ihrem Leben zu diesem Zeitpunkt vor sich geht, ändern“, sagt sie und fügt hinzu, dass es in Ordnung ist, nein zu sagen, wenn man es einfach nicht fühlt.

5 Dinge, die Menschen in langfristigen Beziehungen wissen über Great Sex

Jeder, der in einer langfristigen Beziehung war, erinnert sich, wie aufregend es am Anfang war – die Schmetterlinge, der rasende Herzschlag, der konstante Sex. Aber die Wahrheit ist, für die meisten Paare beginnt sich die Hitze schließlich abzukühlen. Tatsächlich eröffnet eine Studie von 2016 über heterosexuelle Paare, die in Archives of Sexual Behaviorthis veröffentlicht wurde. Dieser Link öffnet sich in einer neuen Registerkarte und ergab, dass, während es einen Aufschwung in der sexuellen Zufriedenheit während der ersten 12 Monate einer Beziehung gibt, es von einem stetigen Rückgang nach dem einjährigen Jubiläum gefolgt wird.

Dennoch wissen die glücklichsten Langzeitpaare unter uns offensichtlich ein oder zwei Dinge darüber, wie man die Erregung aufrecht erhält – wenn sie es nicht täten, wäre niemand monogam. Wir haben ihre sexy Weisheit herausgefunden, indem wir mit Amy Jo Goddard, Sexual Empowerment Coach und Autorin von Woman on Fire: 9 Elements to Wake Up Your Erotic Energy, Personal Power, and Sexual Intelligencethis Link öffnet in einer neuen Registerkarte, die regelmäßig mit Paaren in langfristigen Beziehungen arbeitet. Hier die sieben besten Tipps, die wir von ihnen lernen können.

Die Zeit bringt eine tiefere Verbindung

Wenn dieses überwältigende Gefühl nicht mehr ausreicht, um unsere Hände von jedem anderen zu halten, denken die Leute oft, dass etwas nicht stimmt, sagt Robbie. „Aber du trittst einfach in eine neue Phase der Beziehung ein.“ Anstatt auszuflippen, nutzen feste Paare diesen Trost und diese Nähe als Gelegenheit, eine tiefere Ebene der Intimität zu erforschen, die beim ersten Treffen nicht möglich ist, erklärt sie. Mit anderen Worten, während alle neuen Beziehungen Spaß und Leidenschaft machen können, steht das Beste noch bevor.

Unbefangener Sex ist besserer Sex

Nachdem ihr eine Weile zusammen wart, hat euer Partner all eure seltsamen Eigenarten gelernt, euer hässliches weinendes Gesicht gesehen und euch öfter nackt gesehen, als ihr zählen könnt. Und weißt du was? Sie wollen immer noch Sex mit dir haben. Das bedeutet, dass du aufhören kannst, dir Sorgen zu machen und dein Vertrauen zu gewinnen, dabei hilft auch das schauen von Pornofilme der Kategorie Anal. Es ist ziemlich häufig, in den frühen Phasen einer Beziehung ein Urteil oder eine Ablehnung zu fürchten, erklärt Goddard. Aber wenn sich deine emotionale Verbindung vertieft, vertieft sich auch die Gelegenheit zur Ehrlichkeit und Erforschung.

Fantasien sind zum Teilen gedacht

Offenheit und Direktheit gegenüber Ihrem langjährigen Partner bedeutet nicht nur Unbeholfenheit, sondern deckt auch einen ganz neuen Bereich der sexuellen Zufriedenheit auf. Laut Goddard dauert es oft lange, bis Paare wirklich ehrlich zueinander sind, wenn es um Fantasien und Fetische geht. „Sie mögen sich vielleicht über etwas innerlich freuen, aber es fällt ihnen schwer, mit ihrem Partner zu teilen“, sagt sie. Mit der Zeit bringt es Trost und das Selbstvertrauen, deinem Partner von den tiefdüsteren Wünschen zu erzählen, die du dich vor der Welt versteckt hast – wie deinen Traum, einen Dreier zu haben oder ihn an einem öffentlichen Ort zu machen. Schließlich ist dein Boo da, um dich zu lieben, nicht um dich zu verurteilen.

Übung macht den Meister

Sicher, der Sex mag sich aufregend und magisch angefühlt haben, als du dich zum ersten Mal getroffen hast. Aber, Realitätsprüfung: Es braucht Zeit, um zu lernen, was eine andere Person zum Ticken bringt. „Man lernt den Körper eines Menschen im Laufe der Zeit auf eine ganz andere Weise kennen“, sagt Goddard. So, während ein neuer Schönling in der Lage sein kann, Sie in Gang zu bringen, kann nur eine langfristige Liebe eine Roadmap von jedem Punkt erstellen, der Ihre Zehen kräuseln lässt.

Kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren

Mit einem neuen Partner kann es schwierig sein, genau zu erklären, wonach du dich sexuell sehnst. „Ich weiß nicht, wo die Idee herkommt, dass das Reden über Sex es ruiniert“, sagt Goddard. „Weil es wirklich die Nummer eins ist, die eine Beziehung im Allgemeinen und besonders mit Sex eröffnet.“ Tatsächlich war die Kommunikation laut der Archives of Sexual Behavior Studie über langfristige Beziehungen ein Faktor, der einen positiven Einfluss auf die sexuelle Zufriedenheit mit den Paaren hatte. Zu lernen, deine Wünsche zu besprechen, ist alles andere als unsexy, erklärt Goddard, und ein ehrliches Gespräch darüber, was funktioniert und was eine Verbesserung bringen könnte, ist völlig ermächtigend – und führt zu noch besserem Sex.

5 Zeichen, dass du ein Stalker sein könntest

Heutzutage braucht man kein Fernglas und keinen schwarzen Kapuzenpulli, um als Stalker bezeichnet zu werden. Sie machen es heutzutage so viel einfacher. In diesem neuen Zeitalter der Social Media hat Stalking eine ganz neue Bedeutung. Von der Beobachtung der Facebook-Newsfeeds der Leute über die Beobachtung von Twitter bis hin zur Erstellung gefälschter Konten, nur um jemanden kennenzulernen. All dies sind nur einige der vielen Zeichen, die auf dieser Liste stehen. Die Wahrheit ist, du könntest ein Stalker sein und es nicht einmal wissen! Wir werden Ihnen helfen zu verhindern, dass Sie den kompletten „Stalker-Status“ erreichen.

Du bist ein chronischer „Liker“

Instagram hat ein ganz neues Fenster der Gelegenheit eröffnet, Menschen zu verfolgen. Wenn dir ein Bild hier und da gefällt, ist es völlig in Ordnung. Dafür ist Instagram da. Jeder hat immer die zuverlässigen „likers“, auf die er sich bei einem „like“ verlassen kann. Aber es kommt auch ein Punkt, an dem es seltsam werden kann. Wie wäre es, wenn man eine Tonne Bilder mag, die jemand vor 3 Jahren veröffentlicht hat? Ja, okay, danke, dass du dir die Zeit genommen hast, durch Hunderte meiner Bilder zu scrollen, nur um dieses eine Bild von mir mit Zahnspangen zu finden. Es sind diejenigen, die schweigend nachstellen, auf die man achten muss.

Du blätterst durch seine/ihre Instagram-Bilder…. jeden Tag

Findest du jemals die eine Person, die dein Bild vorher gemocht hat und es dann nicht mag, nur um es wieder zu mögen? Und wenn sie ein Bild Wochen später kommentieren, nachdem sie es mögen, sagen, wie gut du aussiehst? Okay, ich schätze, es ist cool, dass du dieses Selfie von ihr wirklich magst, aber Alter, sie hat beim ersten Mal den Punkt bekommen. Es ist nicht nötig, deine Liebe wieder zu zeigen. Such dir lieber Herrin Kontakte für Verbale Erotik und stalke keine fremden Leute! Leben deine Fantasien mit virtuellen Kontakten aus – Stalking ist kein Spaß!

Schwarm Obversation

Viele von uns haben auf die Social Media Seite unseres Partners geschaut, nur um sicherzustellen, dass alles gut ist. Ok, wir schauen, ob irgendeine Konkurrenz lauert, aber wir tun es nicht oft genug, um zu denken, dass wir ein Problem haben. Wenn das zu einer alltäglichen Sache wird, musst du dir einen Moment Zeit nehmen, um dir selbst zu sagen, dass du aufhören sollst! Kein Vorbeifahren an seinem Haus, um zu sehen, ob er zu Hause ist, oder das Vorbeifahren an dem Café, von dem er sagt, dass er da sein wird. Bei Beziehungen geht es um Vertrauen, also wenn Sie ihm nicht vertrauen, scheint es ein wichtigeres Problem zu geben, das Sie lösen müssen.

Du weiß immer wo Er/Sie ist

Jeder liebt es, auf Facebook, Instagram oder Twitter zu teilen, wo er sich gerade befindet. Las Vegas, Santa Monica Beach oder das Einkaufszentrum. Eine Sache, die es super unangenehm machen würde, ist, wenn du dich entscheidest, aufzutauchen, wo diese Person (auf die du höchstwahrscheinlich verknallt bist) ist. Okay, das Einkaufszentrum könnte in Ordnung sein, weil alle ins Einkaufszentrum gehen. Aber vier Stunden nachdem sie alle wissen ließen, wo sie waren, im selben Hotel in Vegas aufzutauchen? Das geht viel zu weit. Bleib einfach zu Hause.

Du abonnierst seine/ihre Newsfeeds

Facebook und Twitter geben Menschen die Möglichkeit, den Newsfeeds anderer Personen zu folgen. Es erlaubt Ihnen, sicherzustellen, dass Sie jeden Status, jedes hochgeladene Bild und jedes Foto, das ihnen gefällt, sehen. Es sendet dir sogar eine Benachrichtigung, sobald sie es veröffentlichen! Ich persönlich halte das für verrückt. Abonnieren Sie ihren Newsfeed nur, wenn sie eine Familie sind, denn es besteht keine Notwendigkeit, jeden ihrer Schritte zu sehen, es sei denn, es ist Ihre Oma, die Sie absolut lieben.

So erkennen Sie, ob Ihr Partner betrügt

Es ist nie einfach, herauszufinden, ob ein Partner betrogen hat – aber die meisten Menschen würden lieber die Wahrheit kennen, als über die Untreue ihres Partners im Unklaren zu bleiben.

Um einen untreuen Partner bei der Tat zu erwischen oder Verdachtsmomente zu bestätigen, wenden sich die Menschen an die Experten, Privatdetektive, die es sich zur Lebensaufgabe machen, versteckte Beziehungen und illegale Geschäfte aufzudecken.

Als diejenigen, die Betrüger jagen, kennen Privatdetektive alle Anzeichen dafür, dass jemand etwas verheimlicht – oder jemanden.

Nachdem Martin, der Präsident der Martin Investigative Services in Newport Beach, Kalifornien, in den letzten 40 Jahren identische Zeichen gesehen hatte, schrieb er das Buch Seeing Life through Private Eyes, in dem er die 20 wichtigsten Hinweise auf Untreue auflistet.

Und obwohl sie ziemlich offensichtlich erscheinen, sagt er, dass es keinen Grund zur Sorge gibt, ein oder zwei von ihnen zu entdecken. Wenn Sie jedoch vier oder mehr sehen, ist es praktisch ein Eingeständnis der Schuld Ihres Partners, so Martin.

Die häufigsten und offensichtlichsten Zeichen, sagte er uns, sind diejenigen wie längere Arbeitszeiten, Geschäftsreisen, weniger Sex oder Abwehrhaltung.

Eine neue Verpflichtung zur Gymnastik oder neue Kleidung kann auch ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Partner daran arbeitet, sich selbst zu verbessern – möglicherweise mit jemand anderem im Sinn.

Nur ein oder zwei der Zeichen auf der Liste zu bemerken, bedeutet vielleicht nicht, dass ein Partner schuldig ist, da sich alle Beziehungen ändern – aber „wenn man drei oder vier hat, hat man ein Problem“, sagte er uns.

Eines der wichtigsten Zeichen, das man nicht ignorieren sollte, ist jedoch die Intuition, so Martin – denn man kann typischerweise immer erkennen, wenn ein bedeutender anderer nicht zu 100 Prozent ehrlich ist.

  • Veränderte Gewohnheiten
  • Frühes Verlassen des Hauses und verspätete Rückkehr
  • Geschäftsreisen
  • Abwesenheiten bei Urlaubs- oder Familienereignissen
  • Übermäßige Überstunden
  • Unerklärliche Ausgaben (wie etwas für Seiten wie https://www.hobbyintim.net/ratgeber/das-neue-visitx-sex-cams-sexchat.html)
  • Geheime Konten (Instagram, E-Mail)
  • Versteckte Kreditkartenrechnungen
  • Extra Pflege
  • Duft von jemand anderem (typischer Lippenstift am Halsband)
  • Geschenke kaufen, die du noch nicht gesehen hast.
  • Unerklärliche Dinge – Kondome im Auto sind ein Giveaway.
  • Einem Fitnessstudio beitreten
  • Verpasste Anrufe von einer unbekannten Nummer
  • Verschlüsselte oder geheimnisvolle Textnachrichten
  • Weniger Sex
  • Ausweichmanöver oder Abwehrhaltung
  • Offensichtliche Lügen
  • Hasse Überraschungsbesuche (Ihre unerwartete Ankunft kann zu einem ungünstigen Zeitpunkt für einen Betrüger kommen).

Selbst wenn ein Partner kein typisches Zeichen zeigt, können deine Gefühle etwas aufgreifen.

Jetzt, im Zeitalter der Technik, sagte Martin uns, dass die meisten Menschen in der Lage sind, ihre Ängste selbst zu bestätigen – und sich nicht mehr so sehr auf Privatdetektive verlassen, um zu graben.

„Das Spiel hat sich drastisch verändert“, sagte Martin. „Und Technologie ist zu 100 Prozent der Grund dafür.“

Laut Martin sind die Zeichen immer gleich, aber jemanden zu erwischen ist jetzt so einfach wie ein Telefon zu nehmen oder sich bei einem iCloud-Konto anzumelden.

Glücksspiel und Alkohol – eine gefährliche Kombination

Sind Sie besorgt, dass Ihr Glücksspiel außer Kontrolle gerät, wenn Sie trinken, oder trinken Sie mehr, wenn Sie spielen?

Glücksspiel und Trinken sind in Australien legal und gehen für viele Menschen zusammen, um Kontakte zu knüpfen. Hier sind Zeichen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie sich Sorgen um Ihr Trinken und Glücksspiel machen, und einige Möglichkeiten, eine Veränderung vorzunehmen.

Wie sie zusammenpassen

Für einige Leute, die einen Drink und ein Spiel mit den Pokies haben oder eine Wette platzieren, kann dies nur ein Teil einer Nacht mit Freunden sein. Aber für viele andere können sowohl Glücksspiele als auch Alkoholkonsum zu einem Problem werden.

Einige Leute finden, dass es einen Zusammenhang zwischen den Auswirkungen von Alkohol und dem, was passiert, wenn sie spielen, gibt. Das kann sie bedeuten:

  • Neigen dazu, mehr zu trinken.
  • Geben Sie mehr Geld für Glücksspiele aus.
  • Längerer Aufenthalt am Veranstaltungsort als geplant
  • Erleben Sie andere Stimmungs- und Verhaltensänderungen als Folge von Alkohol und Glücksspiel.

Für einige kann Alkohol eine Rolle spielen, wenn es darum geht, die Fähigkeit einer Person zu beeinflussen, ihr Glücksspiel zu kontrollieren. Zum Beispiel sagte einer unserer Kunden:

„Nach ein paar Drinks schien alles gut zu sein, aber ich fühlte mich wirklich schlecht, als ich erkannte, dass mein ganzes Gehalt weg war. Ich werde mir diese Woche wieder Geld leihen müssen“ Mann, 27.

Den Überblick über Zeit und Geld verlieren?

Viele Leute sagen, dass sie gerne „ein paar Drinks“ zu sich nehmen, wenn sie spielen, was nicht verwunderlich ist, da sich die Glücksspielbetriebe in der Regel an Orten befinden, die auch Alkohol anbieten, d.h. Pokies und TAB.

Die Forschung deutet darauf hin, dass es einen Zusammenhang zwischen Alkohol und riskanteren Glücksspielstilen gibt, insbesondere bei normalen oder problematischen Spielern.

Einige Leute denken sogar, dass es der Alkohol ist, der sie dazu veranlasst, mehr zu spielen, als sie sich leisten können, zu verlieren. Alkohol kann es auch erschweren, das Glücksspiel zu stoppen, da die Hemmungen sinken.

Wann ist es ein Problem?

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Kontrolle verrutscht und Sie nicht mehr einfach weggehen können, kann es Zeit sein, einige Änderungen vorzunehmen.

Beide Aktivitäten können dazu führen, dass Sie sich zunächst gut fühlen und einige Menschen das Gefühl der „Flucht“ genießen – aber die Folgen können schädlich sein.

Anzeichen von Alkohol als Problem können Folgendes sein:

  • Weit mehr trinken als geplant
  • Erleben von Verhaltensänderungen im Zusammenhang mit dem
  • Trinken, wie z.B. Auseinandersetzungen mit Menschen.
  • Stromausfälle oder Gedächtnisverlust
  • Probleme in Beziehungen durch Trinken
  • Das Gefühl, täglich trinken zu müssen.

Freistellung von der Arbeit, vom Studium oder anderen Verpflichtungen aufgrund von Überhängen.

Nächste Schritte

Wenn du denkst, dass dies ein Problem für dich ist, kann es helfen:

  • Schreiben Sie auf, wie viel und wie oft Sie trinken? Dies wird Ihnen ein Gefühl dafür geben, wie viel Sie trinken.
  • Lesen Sie mehr über Alkohol und andere Möglichkeiten der Drogenunterstützung unter Counselling Online.
  • Bitten Sie um Unterstützung. Das Gespräch mit einem Berater kann Ihnen helfen, einige Optionen zu erkunden und herauszufinden, was Sie tun wollen. Es gibt eine Reihe von Dienstleistungen und verschiedene Arten von Hilfe zur Verfügung und es ist wichtig, herauszufinden, was am besten für Sie funktioniert.

Quellen:

betrug.org/casino-betrug/

derwesten.de/staedte/oberhausen/gluecksspiel-und-alkohol-zusammen-bergen-risiko-id8634204.html

Ich habe meinen Freund erwischt, als er Porno auf seinem Handy ansah. Ist das eine rote Flagge?

Erst kürzlich sahen mein Freund und ich Instagram zusammen auf seinem Handy an, und als er seine Fotogalerie öffnete, entdeckte ich ein Bild von einer Frau, die einen BH trug. Ich war sofort entnervt und fragte, ob er mir das Foto noch einmal zeigen könne. Er handelte seltsam und sagte, er wolle das Foto nicht weitergeben und wie ich seine Privatsphäre verletzen würde.

Ich sagte ihm, dass er sich dafür entscheiden kann, mir sein Handy nicht zu zeigen, aber unsere Beziehung wird eine riesige Delle haben. Er zeigte mir schließlich sein Handy und lud Nacktfotos von einer Pornoseite auf seine Fotogalerie herunter. Ich war nie wirklich eine eifersüchtige Freundin und ermutige dazu, kostenlose Erotik Videos auf dieser Porno Tube zu sehen. Aber ich weiß nicht, warum ich mich bei diesem Vorfall so schlecht fühlte.

Er war auch sehr entschuldigend und gab mir das Gefühl, dass er betrügt, und er versuchte auch, sein Telefon zu verstecken, weil es ihm peinlich war, da diese Mädchen keine echten Pornostars sind. Es sind echte Leute von Amateur-Pornoseiten. Ist das überhaupt eine rote Flagge? Aus irgendeinem Grund ist es für mich einfacher, eine Situation zu ertragen, wenn er nur Pornos schaut.

Syra

Danke für die Frage, Syra. Ich möchte Sie auch auf diesen Beitrag mit dem Titel „What Do Men Get Out of Looking at Other Women?“ hinweisen, der dem, was ich unten erzähle, eine gewisse Nuance verleihen kann.

Ich verstehe, warum du verärgert warst, als du einen BH auf seinem Handy auftauchen sahst. (eine andere Frau!)

Ich verstehe, warum er das Foto nicht mit dir teilen wollte. (wie beschämend es ist, von seiner eigenen Freundin erwischt zu werden!)

Ich verstehe, warum du denkst, dass er sein Telefon mit dir teilen musste, um das Vertrauen zu bewahren. (Mein Freund sollte nichts vor mir zu verbergen haben!)

Ich verstehe, warum er sein Telefon mit dir geteilt und sich entschuldigt hat (ich möchte, dass meine Freundin weiß, dass ich vertrauenswürdig bin und sie nicht betrogen hat!).

Ich verstehe nicht, warum du den Unterschied zwischen Amateur-Porno und „echtem“ Porno analysierst.

Glaubst du, dass diese Frauen, weil sie nicht berühmt sind, irgendwie eine größere Bedrohung für deine Beziehung darstellen?

Glaubst du, dass dein Freund, weil er von normalen Frauen angezogen wird, dazu neigt, dich für eine normale Frau zu verlassen?

Hör zu, ich bin nicht hier, um dir zu sagen, dass Pornonutzung gut ist, noch bin ich hier, um dir zu sagen, dass du kein Recht hast, deine Gefühle in Bezug auf diesen Vorfall zu spüren.

Aber, von dem, was ich aus deiner kurzen E-Mail entnehmen kann, scheint dein Freund ein normaler Kerl zu sein, der gerne zu Amateur-Porno wichst und bei der Konfrontation clean(!) wurde. Und du scheinst eine normale, gut eingestellte Freundin zu sein, die intellektuell versteht, dass sein Pornogebrauch gutartig und nicht bedrohlich für deine Beziehung ist, aber Schwierigkeiten hat, sich tatsächlich so zu fühlen.

Als solches würde ich das überhaupt nicht als rote Flagge betrachten. Ich würde es als einen kleinen Sieg für Ehrlichkeit und Transparenz betrachten. Jetzt muss dein Freund seine Vorlieben nicht mehr verbergen und jetzt musst du dir keine Sorgen mehr um das Unbekannte machen, das dich verletzt. Das Schlimmste ist bereits vorbei. Machen Sie Ihr eigenes Video und hören Sie auf, sich Sorgen zu machen.

Wie Sie Ihr Spiel auf Partys verbessern können

Ich mache eine Menge Online-Dating-Kram, weil es schwierig ist, ein soziales Leben von Grund auf neu zu gestalten, wenn man 35-60 Jahre alt ist, in einem kleinen Büro arbeitet und die meisten deiner Freunde verheiratet sind.

Aber das bedeutet nicht, dass ich die große Bedeutung von realen Interaktionen nicht sehe.

Der My Love U Kurs hat eine ganze Woche Zeit, um Männer zu treffen und eine weitere Woche, um zu flirten. Und doch bin ich immer auf der Suche nach anderen Ressourcen, die dir helfen können, dein Spiel zu verbessern.

Wie üblich, erfüllt meine Lieblingsressource, die New York Times, ihre Rechnung als „All The News That’s Fit To Print“ mit diesem handlich-dünnen Leitfaden, um auf Partys besser zu sein.

Ich werde nicht versuchen, es gerecht zu machen, sondern dich ermutigen, darauf zu klicken und zu überlegen, wie viele kleine Möglichkeiten es gibt, deine sozialen Fähigkeiten zu verbessern, mit nur einem kleinen bisschen Planung und Voraussicht.

Wohin geht ihr, wenn ihr in den Raum geht?

Was ist dein Ziel für den Abend?

Hast du gerade etwas Interessantes in deinem Leben vor, das du besprechen möchtest?

Bist du ein Umarmer oder ein Handshaker?

Lächelst du natürlich oder musst du daran denken?

Bist du natürlich neugierig und stellst du interessante Fragen?

Hältst du Augenkontakt und gibst Menschen das Gefühl, wichtig zu sein?

Party-Fähigkeiten sind Dating-Fähigkeiten, Leute. Lerne sie und danke mir später.

Wie Sie Ihr Spiel auf Partys verbessern können

Ich mache eine Menge Online-Dating-Kram, weil es schwierig ist, ein soziales Leben von Grund auf neu zu gestalten, wenn man 35-60 Jahre alt ist, in einem kleinen Büro arbeitet und die meisten deiner Freunde verheiratet sind.

Aber das bedeutet nicht, dass ich die große Bedeutung von realen Interaktionen nicht sehe.

Der My Love U Kurs hat eine ganze Woche Zeit, um Männer zu treffen und eine weitere Woche, um zu flirten. Und doch bin ich immer auf der Suche nach anderen Ressourcen, die dir helfen können, dein Spiel zu verbessern.

Wie üblich, erfüllt meine Lieblingsressource, die New York Times, ihre Rechnung als „All The News That’s Fit To Print“ mit diesem handlich-dünnen Leitfaden, um auf Partys besser zu sein.

Ich werde nicht versuchen, es gerecht zu machen, sondern dich ermutigen, darauf zu klicken und zu überlegen, wie viele kleine Möglichkeiten es gibt, deine sozialen Fähigkeiten zu verbessern, mit nur einem kleinen bisschen Planung und Voraussicht.

Wohin geht ihr, wenn ihr in den Raum geht?

Was ist dein Ziel für den Abend?

Hast du gerade etwas Interessantes in deinem Leben vor, das du besprechen möchtest?

Bist du ein Umarmer oder ein Handshaker?

Lächelst du natürlich oder musst du daran denken?

Bist du natürlich neugierig und stellst du interessante Fragen?

Hältst du Augenkontakt und gibst Menschen das Gefühl, wichtig zu sein?

Party-Fähigkeiten sind Dating-Fähigkeiten, Leute. Lerne sie und danke mir später.

Und solltest du keinen Erfolg haben, dann kannst du den Abend mit  kostenlose Pornos und Sexvideos auf Pornohexen.com ausklingen lassen.

Welche Vorteile hat das Zeichnen für unsere Gesundheit?

Zeichnen ist eine Aktivität, die wir alle irgendwann in unserem Leben getan haben. Wenn wir klein sind, hat das Zeichnen eine besondere Bedeutung, denn es ist eine Form des Ausdrucks und der Kommunikation in einem Alter, in dem manchmal noch keine mündliche Sprache erworben wurde.

Autoren aller Altersgruppen, aus allen Ländern, Kulturen, sozialen Schichten haben die Menschheit mit ihren Werken entzückt, indem sie gezeigt haben, was sie glauben oder wollen. Und damit haben sie die Zeichnung als eine der großen Künste demonstriert. Deshalb wenn Sie schon alle Glücksspiele auf onlinecasinoschweiz.info versucht haben und eine neue Freizeitaktivität für sich finden wollen, ist unser Artikel genau für Sie – in dem erzählen wir über die Vorteile von Zeichnen. Vielleicht schläft in Ihnen ein echter Künstler, der geweckt werden muss!

5 Vorteile vom Zeichnen für unsere Gesundheit

  1. Kommunikationsvorteile

Das Zeichnen hilft unserer kommunikativen Fähigkeit, da es uns erlaubt, anders auszudrücken, was wir fühlen, was wir wollen, was unsere Vorstellung für etwas ist usw. Durch das Zeichnen sind wir in der Lage, mehrere Gefühle, Emotionen und Gedanken zu demonstrieren. Diese Form der Kommunikation ist besonders relevant für Menschen mit Behinderungen, die Kommunikationsdefizite haben, oder für schüchterne Menschen, die nicht in der Lage sind, auf fließende und natürliche Weise zu kommunizieren.

  1. Vorteile für motorische Fähigkeiten

Die Verwendung verschiedener Utensilien zum Zeichnen, wie Bleistifte, Kohle oder Pinsel, hilft uns, unsere Feinmotorik, besonders bei Kindern, zu entwickeln. Manipulieren und Ergreifen mit den Händen passt perfekt zu diesem Mittel. Und bei Erwachsenen wird Feinmotorik verstärkt.

  1. Zerebrale Vorteile

Unser Gehirn beteiligt sich aktiv an dem Zeichnen. Die linke Hemisphäre unseres Gehirns, verantwortlich für logische Aufgaben, ist anwesend, ebenso wie die rechte Hemisphäre, verantwortlich für Kreativität und Vorstellungskraft. Wenn wir also zeichnen, arbeiten wir mit unserem Gehirn, indem seine Kapazität entwickeln.

  1. Vorteile für die psychische Gesundheit

Das Zeichnen profitiert eindeutig von unserer psychischen Gesundheit. Auf der einen Seite fördert das Zeichnen die Konzentration und hilft uns, es zu erwerben, wie wenn wir zeichnen, können wir uns auf das konzentrieren, was wir vermitteln wollen, und nicht auf andere Dinge. Außerdem hilft es, uns von schwierigen Problemen oder schwierigen Situationen abzulenken, während wir etwas Entspannendes tun und uns in die Lage versetzen, unser eigenes Tempo zu entwickeln und ungehinderte Kunstwerke zu schaffen.

  1. Man bekommt viel Spaß beim Zeichnen

Zeichnen ist etwas, was wir in der Gesellschaft anderer tun können, was den Freundschaften fördert und ermöglicht es uns, die Zeit mit Verwandten, Freunden usw. mit Spaß und Nutz zu verbringen. Es ist eine Art einen klarten Kopf zu haben, ruhig zu sein, mit unserem Gehirn zu arbeiten und es zu entwickeln sowie gleichzeitig viel Spaß zu haben.

Versuchen Sie sich in Rolle eines Malers und möglicherweise wird die Welt wunderbare Kunstwerke sehen!

Wie man Psychologie verwendet, um schnell über jemanden hinwegzukommen

Willst du wissen, wie man jemanden vergisst?

Haben Sie Schwierigkeiten, jemanden zu vergessen?

Und du willst sie einfach aus dem Kopf haben?

Im Moment hast du wahrscheinlich die Idee, dass die Fähigkeit, jemanden zu vergessen (besonders jemanden, den du wirklich liebst), eine Menge mentaler Stärke erfordert. Schließlich taucht diese Person wahrscheinlich immer wieder während des Tages in deinen Geist ein und es scheint, dass du keine Kontrolle darüber hast.

Die Realität ist, dass das Haben von „mentaler Stärke“ ein vollständiges Mythos ist.

Man braucht keine mentale Stärke, um jemanden zu vergessen. Stattdessen musst du einfach wissen, wie du deinen Geist richtig fokussieren kannst. Um eine Analogie herzustellen, stellen Sie sich einen Segler auf See vor, der keine Schulung in der Handhabung des Segels hat. Der Wind würde das Segelboot umwerfen und den Segler völlig verwirrt zurücklassen.

Du fühlst dich wahrscheinlich gerade so.

Stellen Sie sich nun vor, dass der Segler in der Bedienung des Segels geschult wurde. Alles, was er jetzt tun müsste, wäre, das Segel in die richtige Position zu bringen, und er könnte den Wind zu seinem Vorteil nutzen und es leicht nach Hause schaffen. In diesem Artikel werde ich Ihnen den richtigen Weg zeigen, um Ihren Geist jetzt zu fokussieren, um den Versuch, jemanden leicht zu vergessen, zu erleichtern.

Wie vergisst man jemanden? (Die Psychologie erklärt es)

Wie der Seemann, im Moment müssen Sie sicherstellen, dass Sie das Segel nicht falsch verwenden oder in die falsche Richtung zeigen. Sonst wirst du weiter herumgeblasen.

Schauen wir uns einige der falschen Praktiken an, die Menschen anwenden, wenn sie versuchen, jemanden zu vergessen. Das Gute an diesen ist, dass man nicht geistig stark sein muss, um einen von ihnen zu machen. Du musst nur wissen, wie du sie richtig machst:

1. Entfernen Sie physische Erinnerungen an Ihren Ex

Schauen Sie sich in Ihrem Haus um – sehen Sie irgendwelche Geschenke, die Ihr Ex Ihnen gegeben hat? Und veranlassen dich diese, dich von Zeit zu Zeit während des Tages an deinen Ex zu erinnern? Nimm diese Sachen und spende sie an den örtlichen Wohltätigkeitsladen. Nicht nur, dass das Entfernen aus deiner unmittelbaren Umgebung dir hilft, dich nicht mehr an deine Ex zu erinnern…. sondern auch die Tatsache, dass du sie physisch genommen und entsorgt hast, wird dir helfen, deinen Geist unbewusst zu programmieren, dass du jetzt diese Person aus deinem Leben entsorgst. Du sagst deinem Unterbewusstsein, dass die Beziehung definitiv vorbei ist…. und dass es kein Zurück mehr gibt.

2. Holen Sie sich den Abschluss

Dem vorherigen Punkt folgend, ist es entscheidend, Ihrem Verstand zu zeigen, dass die Beziehung definitiv vorbei ist. Mit anderen Worten, Sie brauchen einen Abschluss. Korrekter Verschluss. Wenn du immer noch Zweifel hast, ob es noch eine Chance gibt, wieder zusammenzukommen… dann wirst du diese Person nicht richtig überwinden können.

3. Ständiger Tagtraum

Schon diese Woche, wie oft hast du an diese Person gedacht? Das ist zweifellos eine Menge. Und als du über sie nachgedacht hast, hast du dich wahrscheinlich dabei geirrt, für die nächsten 15 oder 30 Minuten (und vielleicht sogar noch länger) an sie zu denken. Eine weitere Möglichkeit, über so jemanden hinwegzukommen, besteht in der Verwendung der klassischen Konditionierung, die ich auch im Buch abdecke. Oder Sie greifen zum Telefon und rufen bei Handy Telefonsex ohne 0900 Nummer an. Ablenkung ist der erste Schritt zur Besserung.

Beste Möglichkeiten, jemanden zu vergessen

Ob du nun wissen willst, wie man einen Mann oder ein Mädchen vergisst, du musst zuerst die kritischen Dinge wissen, die zu tun sind (und auch, was man nicht tun sollte). Nur so kann man einen Menschen vergessen, den man zutiefst liebt.

Zusätzlich zu dem, was ich bereits in diesem Artikel behandelt habe, gehören zu den wichtigsten Dingen, die Sie auch tun müssen:

Entprogrammiere deinen Verstand, dass dein Ex „Der Eine“ war.
Untersuchen Sie die REALE Psychologie hinter sich, warum Sie sich zuerst in diese Person verliebt haben (dies wird es Ihnen ermöglichen zu sehen, dass Sie Ihren Ex nicht wirklich so sehr lieben, wie Sie denken, dass Sie es gerade jetzt tun).

Entfernen Sie bestimmte Erinnerungen an Ihren Ex, die Sie verfolgen (wie z.B. Ihren Ex mit jemand Neuem zu sehen).
Entferne den Namen deines Ex aus deinem Kopf (so wirst du nie wieder diese Kälte spüren, wenn jemand den Namen deines Ex erwähnt).
Nicht in der Lage zu sein, jemanden zu vergessen, den man liebt, kann wirklich die Energie und mentale Stärke einer Person schwächen…. und das Genießen jeder neuen Beziehung, die man in eine schwierigere Situation bringt (weil man sich immer noch nach diesem alten Ex sehnen wird).

Deshalb ist es wichtig, wie der Segler, die Kontrolle über das Segel zu übernehmen und es richtig auszurichten, damit Sie in der einfachsten und schnellstmöglichen Zeit nach Hause zurückkehren können.

Mit demjenigen zusammen leben, den du liebst

Es ist fast ein Jahr her, dass Bryan und ich zusammen gezogen sind. Wer konnte vergessen, wann unser Umzugswagen an einem Tag, an dem es regnete, nicht vorkam und wie wir zum nächsten U-Haul sprinten mussten, um all meine Sachen von meinem Aufgang im dritten Stock mit der schmalsten Treppe, die es je gab, zu transportieren? OH! Und da keine Mover = keine Bewegungshilfe, Bryan tat all das schwere Heben mit einem Hintern zurück und ich half mit der Kraft eines flauschigen Kaninchens.

Gute Zeiten.

Es hat viele wichtige Lektionen in einem Jahr des Zusammenwohnens gegeben, die mich fragen lassen, wie jemand heiraten kann, ohne vorher die Lebenskompatibilität herauszufinden. Bitte wiegen Sie, wenn Sie eine Antwort haben! Es hat eine Weile gedauert, bis wir die Knicke gebügelt haben (und damit meine ich, dass wir uns nicht gegenseitig umbringen). Wir sind noch nicht da und ich glaube, es wird immer Nächte geben, in denen einer von uns sich in den Schlaf meckert.

Ich hatte am Wochenende ein wirklich tolles Gespräch mit einem meiner besten Freunde über das Leben mit einem Liebhaber. Es war eine Art Augenöffnung in einem „Danke. Ich bin nicht der Einzige, der wegen der kleinen Dinge ausflippt“. Weil es viele Details gibt, die einen Menschen verrückt nach dem Zusammenleben machen können, Bravo TV vs. „How it’s Made“ und Autoshow-Marathons ungeachtet. Wo wir gerade davon sprechen, wen zum Teufel interessiert es, wie ein Baseballhandschuh hergestellt wird?! Bryan kann diese Show endlos sehen und diese gottesfürchtige Wissenschaftsmusik der 80er Jahre lässt mich Lust haben, mein Trommelfell mit einem spitzen Bleistift herauszustechen. Aber ich schweife ab.

Der gutmütige Griff meiner Freundin betraf die Art und Weise, wie ihre Freundin den Geschirrspüler belud (gelesen: nicht zu ihrem Stand). Sie erklärte, dass es so viele weitere Gerichte gäbe, die passen könnten, wenn das gf nur einen Moment brauchte, um die Tassen und Pfannen richtig zu platzieren. Wir haben gelacht. Ich erzählte ihr dann von der Zeit, als Bryan sagte, dass er den Duschvorhang aufstellen würde, wenn er von der Arbeit nach Hause kam. Ich dachte, es wäre schön, wenn ich ihm die Mühe ersparen würde, indem ich es selbst aufstelle. Seine Reaktion auf die Nachrichten war kaum das, was ich erwartet hatte. „Aber hast du die Badewanne gründlich gereinigt?“ Mein Freund und ich bedauerten es.

Ich habe gelernt, dass jeder gutartige Kommentar schnell zu einem ausgewachsenen Argument führen kann, ohne einen schnellen tiefen Atemzug und eine interne Debatte. Fragen wie „Ist das einen Kampf wert“ und „Wie wichtig ist es, diesmal richtig zu sein?“ überschreiben oft meinen anfänglichen Impuls, die Augäpfel meines Partners auszuschneiden. Nicht immer, aber manchmal.

Die Wahrheit ist, dass es wirklich keine einfache Möglichkeit gibt, Wohnräume zu teilen. Trotz der Tatsache, dass 700 Quadratfuß doppelt so viel Platz ist wie in meiner letzten Wohnung, kann es sich viel enger anfühlen, wenn man nicht die einzige Person ist, die sich bewegt.

Und es gibt viele Male, in denen ich mich daran erinnere, wie gut ich es habe. Bryan ist ein wunderbarer Mitbewohner, der respektvoll nach sich selbst aufräumt und den Müll und das Recycling ohne einen sanften Schubs herausnimmt. Er erinnert sich nur daran. Er spült auch ab und macht jeden Morgen das Bett, und dafür habe ich großes Glück.

Ich hoffe nur, dass er es besser weiß, als zu fragen, ob ich beim nächsten Mal die Wanne ausgeräumt habe…..

Quelle:

https://www.pornopiraten.xxx/kategorie/schwule-kerle.html