>> du liest gerade...

1 # Titelstories

Meine Woche im Netz: Kachelmann 2.0, die Klarnamen-Debatte um GooglePlus usw. | KW 29 2011

Sommerloch…? Nicht im Netz – lesen Sie selbst:

Kachelmann 2.0 – Wetteransagen auf YouTube

Wer hätte das gedacht: Unser vom TV-Olymp geschubster Wetter-Ansage-Gott Jörg Kachelmann erobert das Social Web. Er bloggt und twittert und sagt uns seit dieser Woche das Wetter auch auf YouTube voraus:

 

Bildquelle: http://www.youtube.com/user/wetterkachelmann

 

Übrigens macht er das nicht besser oder schlechter als zum Beispiel eine namhafte Versicherung, die seit ein paar Monaten versucht, mit pseudospontanen Azubi-Filmchen junge Menschen in den Versicherungsbann zu ziehen.

 

Quelle: http://www.youtube.com/user/LindaErklaert

 

Die Allianz ist dabei nicht ansatzweise so erfolgreich wie Kachelmann: Die YouTube-Filme der Allianz kommen so auf 90 bis 550 Views, der gestrige 15-tage-Trend von Kachelmann wurde bereits knapp 17.000 mal geschaut…

Klarnamenzwang bzw. Pesudonymdebatte um Google+

Die Gemüter schlugen in dieser Woche hoch, als die deutsche Netzcommunity begriff, dass Google das Pseudonym-Verbot für Google+ Accounts mit Unterstützung der Community durchziehen will, und zwar weltweit. Nicht nur mit Argumenten (siehe u.a. Sacha Lobo, Enno Park (Yuka Tree Post) und Robert Basic), sondern auch mit Taten setzen sich jetzt auch hierzulande die Netzaktivisten zur Wehr, indem sie zum Beispiel mutwillig den Namen ihrer Google+-Accounts in Pesudonyme umwandelten (allen voran, viel beachtet und bewundert: Plomlompom und Ennomane).

Zum Nachlesen und Vertiefen der Diskussion empfehle ich den Artikel von Markus Breuer in seinem Blog Notizen.Steingrau.de. Als Randnotiz hier noch der Hinweis auf einen sehr speziellen Dienst: http://www.fakenamegenerator.com/

Das Open-Course.Konzept in der Diskussion

Vergangene Woche ist der erste deutschsprachige Massive Open Online Course (MOOC) – der OpenCourse 2011 “Zukunft des Lernens” – zu Ende gegangen. Es wird sich zeigen, was bleibt. Mit Sicherheit wird auf dem Educamp vom 18. – 20. November 2011 in Bielefeld das MOOC-Konzept weiter diskutiert – allein schon deshalb, weil viele OpenCourse-Teilnehmer/innen anwesend sein werden. Auch ich fahre hin.

 

Quelle: http://educamp.mixxt.de/

Interessante Auseinandersetzungen mit dem Konzept eines für alle Menschen – kostenfrei und ohne Teilnahmebedingungen – zugänglichen Online-Kurses finden Sie in den folgenden Blog-Artikeln:

- Jochen Robes übersetzt und bespricht einen englischen Artikel übers Lurking

- Claudia Bremer schreibt in ihrer ausführlichen Nachlese über viele Aspekte des Konzeptes

- Joachim Wedekind fragt sich, was das C in MOOC bedeutet: Course, Community, Conference…?

- Monika E. König gibt ein sehr persönliches Feedback als Teilnehmerin

- Und auch hier in der NetzFaktorei ist schon die Frage aufgeworfen worden, wie private Weiterbildungsanbieter die Open-Idee aufgreifen könnten…

(K)ein Herz für Blogs…

Eher gefloppt ist am 21. Juli 2011 die fünfte Runde der Aktion “Ein Herz für Blogs” – es hatte einfach niemand so recht Lust mitzumachen, nachdem es immer wieder heftige Diskussionen um die ursprünglich mal im April 2009 von Stylespion ins Leben gerufene Blog-Empfehlungs-Parade entstanden war (siehe hier und hier und hier).

Doch weil ich in dieser Woche über einen wirklich reizenden kleinen Bog gestolpert bin (danke @tapioliller für diesen getwitterten Linktipp!), möchte ich Ihnen hier eine kleine Blogperle vorstellen:

http://www.gezettelt.de/

 

Quelle: http://www.gezettelt.de/

 

———————————

Und wie war Ihre Woche so im Netz?

 

 

Related posts:

  1. Treibgut – meine Woche im Netz: KW 20 2011
  2. Link-Schau – meine Woche im Netz: KW 19 2011
  3. Souvenirs der Netz-Woche > KW18 2011
  4. Meine Lieblinks der Woche – Rückschau KW 21 2011
  5. Linkperlen der Woche – KW 26 2011 oder: Ich versorge Euch mit ‘nem Google+ Invite … :-)

Discussion

Trackbacks/Pingbacks

  1. [...] Lord Oxfords: Nie wieder unter Pseudonym! Dazu von Dörte Giebel mit weiter weisenden Links … die Klarnamen-Debatte um GooglePlus usw. … Eingestellt von Walter Böhme um 21:08 Diesen Post per E-Mail versendenBlogThis!In [...]

Post a comment

>> Lust zu bloggen?

Gastblogger/innen gesucht!