>> du liest gerade...

1 # Titelstories

Learni.st = Pinterest für Bildung

Und da dachte ich immer, Weiterbildung sei so unfotogen wie nur irgendwas – und da erfindet jemand ein Pinterest (DER Foto-Sharing-Dienst-Hype schlechthin) für Bildungshungrige…

Learni.st sieht irgendwie so aus wie Pinterest und funktioniert auch irgendwie wie Pinterest und kann natürlich noch viel mehr – und ist damit sicherlich der zurzeit sexieste Bookmarking-Dienst der Webisphäre – gepaart mit allem, was man zum zeitgemäßen Kuratieren (Bewerten von Inhalten) und Kollaborieren (virtuelles Zusammenarbeiten) braucht.

“Use Learnist to share what you know and learn new things. Create Learn Boards on topics you understand and add learnings by pointing to videos, blogs, images and documents on the web. Board creation permissions are granted on rolling basis.” (Quelle)

Noch ist Learni.st Closed Beta, das heißt, man kann sich NUR mit Hilfe seines Facebook-Accounts anmelden und dabei gleichzeitig einen Invite anfordern und man kann – so fürs Erste eingeloggt – zwar Boards folgen (abonnieren) und alles kommentieren und sein Netzwerk pflegen, aber noch keine eigenen Boards eröffnen.

Eines der ersten Boards, denen ich nun folge, ist das des Learni.st-Gründers Farbood Nivi “How to Use Learnist on the Web”. Dort schreibt er: “Use Learnist to share what you know and learn new things. Create Learn Boards on topics you understand and add learnings by pointing to videos, blogs, images and documents on the web. Board creation permissions are granted on rolling basis.” (Quelle)

Na gut, Geduld…

Ein paar Screenshots meines noch recht jungfräulichen Accounts (seit heute am Start):

 

Die Startseite von learni.st, wenn ich eingeloggt bin...

Ein geöffnetes Board auf learni.st

Meine Profilseite auf http://learni.st/users/dieGoerelebt

Ein paar informative Artikel über learni.st im Netz:

Related posts:

  1. Pinterest verstehen…
  2. Bildmaße auf Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest | Infografik
  3. Der gläserne Teilnehmer oder: Das Recht des Weiterbildungskunden auf Privatsphäre und Datenschutz in Zeiten des Social Web
  4. Anja C. Wagner, Mit-Begründerin von ununi.tv, im Interview
  5. SoMM-Autor Heinz Wittenbrink lädt zur Branch-Diskussion ein

Discussion

No comments yet.

Post a comment

>> Lust zu bloggen?

Gastblogger/innen gesucht!